Im Trend mit dem Piratenkostüm

 Sie gehören zu den Klassikern unter den Karnevalskostümen und werden wahrscheinlich nie ganz aus der Mode kommen: Piraten.

Verwegen und furchtlos – Piratenkostüme

 Was fasziniert Menschen so an Piraten? Ist es ihre Gesetzlosigkeit, ihre scheinbare Tapferkeit oder ist es einfach nur das verwegene Aussehen? Auf jeder Karnevalsparty und auf jedem Faschingsball sieht man mindestens einen Piraten mit Kopftuch, Augenklappe und Hakenhand. Piraten stehen für Freiheit, Abenteuer und kostbare Schätze.

 Passend zum Piratenkostüm werden auch goldene Ohrringe getragen oder sogar ein Plüschpapagei auf der Schulter. Piraten erinnern an Stevensons Schatzinsel oder an den roten Korsaren. Wer ein Piratenkostüm wählt, der sollte nicht vergessen, sich auch mit der typischen Totenkopfflagge zu schmücken, denn die gehört immer dazu.

Modernes Piratenkostüm

 Mit der Filmtrilogie „Fluch der Karibik" wurde ein neues und völlig anderes Bild des klassischen Piraten geschaffen und dementsprechend sehen in der heutigen Zeit auch die Piratenkostüme etwas anders aus. Wer sich heute als Pirat verkleidet, der möchte so aussehen wie der Schauspieler Johnny Depp als Kapitän Jack Sparrow. Diesem charismatischen Piratenkapitän fehlt allerdings die typische Augenklappe und er hat weder ein Holzbein noch eine Hakenhand.

 Er hat vielmehr seine Augen dick mit Kajalstift geschminkt und trägt jede Menge Schmuck. Statt eines fleckigen T-Shirts trägt der Pirat von heute ein weißes Rüschenhemd, das möglichst bis zum Bauchnabel aufgeknöpft ist und anstelle der gestreiften Hosen trägt er elegante, schwarze Kniebundhosen oder eine tolle Fantasieuniform wie Kapitän Jack Sparrow. Geblieben ist bei diesem modernen Piratenkostüm allerdings das Kopftuch über dem formvollendet ein Dreispitz getragen wird.

 Wer jetzt noch so lässig-arrogant wie Johnny Depp sprechen und gestikulieren kann, der ist der perfekte Pirat der Neuzeit. Aber auch die „normalen" Piratenkostüme stehen nach wie vor hoch im Kurs und nicht nur erwachsene Männer dürfen sich einmal im Jahr wie Francis Drake fühlen, der „Pirat der Königin", auch kleine Jungen lieben dieses Kostüm.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.